Sarkrista

Sarkrista wurde Anfang 2011 von Exesor, Farbauti und Revenant gegründet. Ziel die Gründung einer neuen deutschen satanische Allianz gegen alle Strömungen, die die deutsche Szene überschwemmten. Nach einigen Proben und den ersten selbst geschriebenen Liedern stieß Vidar am Bass zur Band. Der Bandname „Sarkrista“ entstammt dem lateinischen Wort „Sacrista“ oder dem deutschen Wort „Sarkristan“, welche „Kirchendiener“ bedeuten.
Dieser Name wurde gewählt, da alle Bandmitglieder finden, dass das der beste Weg ist, um die blasphemische und satanische Botschaft Sarkristas auszudrücken.

Das erste Album „The Acheronian Worship“ wurde Mitte 2012 aufgenommen und Anfang 2013 unter dem asiatischen Banner von Misanthropic Art veröffentlicht.

Seither arbeitet Sarkrista permanent an neuem Material und verbreitet ihre satanische Botschaft über die ganze Welt.

Nach mehreren Veröffentlichungen hat Sarkrista 2017 ihr wohl erfolgreichstes Album „Summoners Of The Serpents Wrath“ veröffentlicht.

Facebook