...weitere Bands folgen...

GRAVEWORM bestätigt

Die Urgesteine des Dark Metals kehren erneut zurück zum Boarstream Open AiR und begeistern bereits seit 1992 die Fangemeinde

IMPALEMENT bestätigt

Die schweizer Black und Death Metal Band Impalement hat sich erst 2019 gegründet, dennoch sind ihre Mitglieder unter anderem durch die Bands Totengeflüster, Mor Dagor und Unlight bekannt.

IMPERIUM DEKADENZ bestätigt

Seit einigen Jahren sind die Black Metaller aus dem Schwarzwald in aller Munde (oder eher jedermanns Ohr), daher freuen wir uns sie nächstes Jahr bei uns begrüßen zu dürfen.

CRESCENT bestätigt

Direkt aus dem Land der Pyramiden und Pharaonen hauen euch die Jungs von Crescent fetten Blackened Death Metal um die Ohren!

HORN bestätigt

Das Ein-Mann-Projekt aus Paderborn vereint experimentellen Black Metal mit naturbezogenen und historischen Texten und überzeugt bereits seit 18 Jahren die Szene.

1914 bestätigt

Letztes Jahr leider verhindert, kommt die ukrainische Blackened Sludge und Death Metal Band nächstes Jahr umso gewaltiger daher!
Die Band wurde im Jahre 2014 gegründet. Dies war das Jahr, in dem sich der Beginn des Ersten Weltkrieges zum 100. Mal jährte. Genau dieses Thema macht die Band zu ihrem Markenzeichen: die Texte, die Bühnenpräsenz – alles im Zeichen des Ersten Weltkrieges.
Die Jungs ballern euch einen harten Mix aus Death & Doom um die Ohren.

Boarstream Open AiR 2021

Erst mal wow: Wir waren absolut geflashed von der Resonanz zu dieser Ankündigung! Vielen Dank an euch alle!


Und auch wenn das nächste Boarstream Open AiR erst 2021 ist, sind wir natürlich nicht untätig und können bereits Neuigkeiten für das nächste Jahr verkünden!

  • Das Weißwurstfrühstück fand so großen Anklang, dass es 2021 auch wieder stattfinden wird! Auch wir haben aus dem ersten Mal gelernt um dieses mal die Wartezeit zu verkürzen und auch die Menge an Portionen werden aufgestockt.
  • Neben den Wochenendtickets wird es dieses Mal auch Tagestickets im Vorverkauf geben.
  • bereits im März werden die ersten Bands veröffentlicht.


ROAR FOR THE BOAR!

DANKE!

Es war wieder ein saugeiles Boarstream! Wir danken allen Besuchern, Bands, Helfern und Mitwirkenden für den Support!

Wir sehen uns 2021 \m/